Solange es Menschen auf Erden gibt, suchen sie ein Leben als Paar.

     Seit Menschengedenken finden sie darin Frieden und Glück, Kummer und Leid.

     Mit Anbruch moderner Zeiten geraten Paare zunehmend unter Druck.

     Unser Verständnis von der jeweiligen Rolle von Frau und Mann ändert sich. Reize, Reize, Reize von überallher tun ihr Übriges.

 

 ■  Paartherapie, Paarberatung kann helfen, Verständnis, Lösung, Glück wiederzufinden.

     Paartherapie, Paarberatung kann - und muss nicht jedem Paar ein Weiterleben als Paar garantieren.

     Bei Trennung dürften Aspekte wie Kinder schützen, Rosenkrieg vermeiden, Trennungsschmerz, Liebeskummer verarbeiten in

     den Vordergrund der Entwicklung rücken.

 

 ■  Sich entwickeln heißt, sich aus einem Problem heraus_zu_wickeln, sich zu ent_wickeln.

     Je mehr ein Paar bereit ist, je größere Probleme zu ent_wickeln, desto größer wird auch seine Entwicklung, sein gemeinsames Glücksgefühl 

     sein - was natürlich und nach intensiverem Abwägen umso mehr für jeden Einzelnen gilt.

 

   'Meine' Paartherapie/ Paarberatung orientiert sich an einem viel bewährten Konzept:

     

 ■  Zunächst werden Schwierigkeiten, Ursachen, Gegebenheiten, Wünsche, Ziele sowie Ihre genauen Erwartungen an mich (Ihren Berater, NICHT

     Richter oder Anwalt) erörtert und fixiert. Ich kenne Sie nicht: Ich möchte mir ein möglichst umfassendes Bild von Ihrer Beziehung machen -

     und versuche Ihnen von erster Minute an Lösungsansätze anzubieten. Je nach Komplexität Ihres Themas, je nach Ihrem Redebedarf kann die

     erste Sitzung zwischen 120 und 200 Minuten dauern.

                                                                                                                                  

 ■  Einige Paare kommen mit dem, was sie darin über sich erfahren, schonPaartherapie kann helfenPaartherapie kann helfen       

      wieder ein ganzes Stück weiter.

 

 ■  Einige Paare  entscheiden sich gemeinsam weiterzumachen. Auch einfach

     besser zu werden! Siehe Paartraining.

     Folgende Sitzung/en dauern erfahrungsgemäß zwischen 60 und 90

     Minuten.

     

 ■  Manchmal bieten sich auch Einzelsitzung/en an.

     (meinen Standpunkt zu verfeinerrn/ zu konkretisieren; Zweifel, Ballast,

     Blockaden zu nehmen; mein Einfühlungsvermögen zu stärken ...)

 

     In jedem Fall gilt: Sie entscheiden über Dauer und Länge Ihrer Beratung

      sowie der einzelnen Sitzung/en.

 

■   Sicher ist: Je länger, je mehr und intensiver sich ein Paar mit sich befasst, desto mehr, desto tiefer und länger wird es bei sich sein.

      Siehe auch Paartraining.

 

    Mein Honorar für Paar- und Einzelsitzungen beträgt 70,- Euro für 60 Minuten, 105,- Euro für 90 Minuten, 140,- Euro für 120 Minuten (bzw.

     anteilig pro Minute) und ist in bar nach jeder Sitzung zu entrichten.

 

■   Es steht Ihnen selbstverständlich frei, die gesamte Paartherapie zu jeder Zeit zu beenden.

 

■   Sind Sie beide arbeitslos, Studenten, Auszubildende ermäßigt sich mein Honorar auf 50,- Euro pro 60 Minuten. Bei einem Arbeitslosen,

     Stundenten, Auszubildenden auf 60,- Euro pro 60 Minuten.

 

     übrigens: Auch Paarberatung einzeln, Paartherapie allein zu machen, kann Erfolg bringen - und wird nicht selten in Anspruch

      genommen.

 

Termine zu erhalten, ist kurzfristig von Montag bis Samstag zwischen 9:00 bis 19:00 möglich.